Die Blockflöte
Bauformen
Über die Jahrhunderte hat sich das Aussehen der Blockflöte immer wieder verändert. Im letzten (20.) Jahrhundert hat man begonnen, mit Klappensystemen den Tonumfang und Lautstärkemöglichkeiten der Blockflöte zu erweitern:
Ganassi
16. Jh.
Kynsecker
17. Jh.
Denner
18. Jh.
Mollenhauer
Canta
20. Jh.
Tarasov/
Paetzold
20. Jh.
Helder
20. Jh.
       
Quelle: Fa. Mollenhauer
Heutzutage werden Blockflöten auch ganz oder teilweise aus Kunststoff hergestellt:
Yamaha Instruments
 
Mollenhauer
Prima
Tenor- und Bassblockflöten werden auch in geknickter Form gebaut, um sie für kleinere (jüngere) Menschen leichter spielbar zu machen:
Knick-Tenorblockflöte
Knick-Bassblockflöte
Quelle: Fa. Mollenhauer
Herbert Paetzold baut Größen ab der Bassblockflöte viereckig wie eine Orgelpfeife!
Blockflöte: Name | Größen | Bauformen | Geschichte | Musik | Pflege | Verwandte Instrumente | zum Lachen
Start
öffnet Navigation Persönliches
Persönliches
öffnet Navigation Blockflöte Blockflöte
öffnet Navigation Lerntipps
Lerntipps
öffnet Navigation Musiklehre
Musiklehre
öffnet Navigation Infos für SchülerInnen
Infos
öffnet Navigation historischer Tanz
Historischer Tanz
öffnet Navigation Links
Links
|
Kontakt
|
Gästebuch
| Sitemap