Die Blockflöte
Pflege
Windkanal ausblasen
Nach jedem Spielen die Feuchigkeit aus dem Windkanal ausblasen.
(siehe Abbildung oben)
Die Blockflöte sorgfältig, mit Putzstab oder Wischer, innen auswischen!
Zerlegt trocknen lassen! Wenn möglich stehend (zumindest das Kopfstück), auf einem Flötenigel. Flötenständer (Igel)
Flöten die nicht paraffiniert oder lackiert sind, muss man regelmäßig ölen!
(LehrerIn fragen wie das geht!)
Blockflöte: Name | Größen | Bauformen | Geschichte | Musik | Pflege | Verwandte Instrumente | zum Lachen
Start
öffnet Navigation Persönliches
Persönliches
öffnet Navigation Blockflöte Blockflöte
öffnet Navigation Lerntipps
Lerntipps
öffnet Navigation Musiklehre
Musiklehre
öffnet Navigation Infos für SchülerInnen
Infos
öffnet Navigation historischer Tanz
Historischer Tanz
öffnet Navigation Links
Links
|
Kontakt
|
Gästebuch
| Sitemap